„Im Stall und auf der Weide. Wie gut geht’s unseren Tieren?!“ Fotoausstellung im BARNIM PANORAMA

Die Sonderausstellung zeigt vom 13.11.2017 bis 08.03.2018 die besten Motive aus knapp 400 eingesandten Fotos anlässlich eines großen Leser-Fotowettbewerbs und wird gemeinsam mit dem Landesbauernverband Brandenburg e.V. im Ausstellungsensemble des BARNIM PANORAMA präsentiert.

Seit 2006 ruft der Bauernverband jährlich gemeinsam mit der Bauernzeitung und dem Verband pro agro e.V. zu einem offenen Fotowettbewerb zu ländlichen oder landwirtschaftlichen Themen auf.

Das aktuelle Motto: „Im Stall und auf der Weide. Wie gut geht’s unseren Tieren?!“ bot viele Möglichkeiten der thematischen Umsetzung und führte zu einer Flut an Fotoeinsendungen. Egal ob cooler Schnappschuss oder gut inszeniert, die Bilder sprechen eine eigene Sprache. Sie alle zeigen Tiere, denen es gut geht und Menschen, die ihnen Gutes tun.

Eine Jury hat die besten 20 Fotoarbeiten ausgewählt und zu dieser eindrucksvollen Ausstellung zusammengestellt, die bis zum 8. März 2018 im BARNIM PANORAMA  zu sehen sein wird und danach auf Wanderschaft geht.

Gebiet

  • Naturpark Barnim