Presseinformation "Sommerschnitt und Wundenpflege an Obstbäumen"

Am Sonnabend, den 9. Juli 2022 veranstaltet der Naturpark Barnim einen Tagesworkshop zum Obstbaumschnitt. Von 10 bis 18 Uhr werden auf Spendenbasis theoretische und praktische Grundlagen vermittelt. Treffpunkt am Vormittag ist die Naturparkverwaltung in Wandlitz, der praktische Teil am Nachmittag kann in einem Garten der Teilnehmenden stattfinden.

Der Tagesworkshop gibt Einblicke in die theoretischen und praktischen Grundlagen allgemein zum Obstbaumschnitt und vor allem zur Wahl des richtigen Zeitpunktes für die unterschiedlichen Arten. Die sachgerechte Pflege von Jung- und Altbäumen sowie die aktive Wundbehandlung stehen an diesem Tag im Vordergrund. Am Vormittag führt der Theorieteil in die Themen Sorten- und Standortwahl, Pflanzung/Pflanzschnitt, Aufbau- und Instandhaltungsschnitt sowie die Wahl der richtigen Schnittwerkzeuge ein. Verjüngung von Altbäumen, bodenverbessernde Maßnahmen, Schädlingsbekämpfung und Wundbehandlung sind der zweite Schwerpunkt. Auch individuelle Fragen können geklärt werden.

Am Nachmittag geht es mit dem Praxisteil an den Obstbäumen weiter. Hier können die Teilnehmenden unter Anleitung mit eigenem Werkzeug Baumschnitt erlernen und üben. Der Praxisteil kann in dem Garten mit seinem Obstbaumbestand eines Teilnehmenden durchgeführt werden (bitte im Vorfeld melden).

Die Veranstaltung richtet sich an Baumpflegende, Landschafts- und Hobbygärtner:innen, Obstgartenbesitzende, Landwirt:innen, Naturschützer:innen, Anfänger:innen und Men-schen mit Vorkenntnissen gleichermaßen.

Bitte wetterfeste Kleidung und nach Möglichkeit auch eigenes Werkzeug mitbringen (Astschere und Bügelsäge oder Baumsäge/Fuchsschwanz).

Die Veranstaltung findet auf Spendenbasis statt.

Die Teilnehmenden haben zudem die Gelegenheit, bei den Kursleiterinnen Schulungsmaterial zum Preis von 10,00 Euro zu erwerben.

Maximale Teilnehmendenzahl: 16

Leitung: Claudia Grüne und Julia Sikora

Anmeldung: bis zum 6. Juli bei Eva Roeder unter E-Mail: eva.roeder(at)LfU.Brandenburg(dot)de

Gebiet

  • Naturpark Barnim

Meldung vom 25.05.2022